Seite wählen

Diese würzige Gemüsesuppe passt zu (fast) allen Gelegenheiten und ist nicht nur superlecker, sondern auch besonders hübsch anzusehen.

Zutaten für ca. 4 Teller:

2 große Süßkartoffeln, ca. 400 g, in 2 × 2 cm Stücken, ich verwende sie gebürstet, aber ungeschält
1 großes Stück Kürbis, ca. 400 g, in 2 × 2 cm Stücken
1 große rote Zwiebel in Streifen, ersatzweise 1 weiße Zwiebel
100 g rote Linsen
1 Handvoll Rosenkohl, gerne Tiefkühlware, gefrorene Stücke halbieren
etwas Brühepulver je nach Geschmack

 

Garnitur:

1 Bio-Zitrone
4 Tomaten
2 Knoblauchzehen

 

Zubereitung:

Die Zwiebelstreifen mit den Linsen mit etwas Wasser in einem großen Topf an schwitzen.
Das geschnittene Gemüse zugeben und mit so viel Wasser auffüllen, dass die Stücke gut bedeckt sind.
Ca. 10 Minuten köcheln lassen bis die Linsen gerade eben gar sind. Das Gemüse kann gern noch etwas Biss haben.
Brühepulver zugeben und mit Zitrone abschmecken.

Kurz vor dem Servieren je eine Tomate und eine halbe Knoblauchzehe auf den Teller schnippeln.
Mit Suppe auffüllen, fertig!